Netzwerk-Osteoporose e.V.

Organisation für Patientenkompetenz
Aktualisiert am 17.07.2017

Veranstaltungen

Auf dieser Seite finden Sie, ab sofort, chronologisch aufgeführt, die Veranstaltungen des Netzwerk-Osteoporose e.V. und seiner Kooperationspartner. Diese Seite ist so gestaltet, dass Sie mit einem Klick auf vergangene Veranstaltungen zurückgreifen können.

An erster Stelle auf dieser Seite finden Sie immer die aktuell bevorstehenden Veanstaltugen.

20. Oktober 2017

Vorankündigung
Welt-Osteoporose-Tag 2017 in Mainz

Schirmherrin: Die Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz, Frau Malu Dreyer

In Zusammenarbeit mit der UNIVERSITÄTSmedizin der Johannes-Guttenberg-Universität zu Mainz
(Langenbeckstraße 1, 55128 Mainz)

und den Referentinnen und Referenten

Prof. Dr. Christine Brombach
ZHAW – Züricher Hochschule für angewandte Wissenschaften – Institut für Lebensmittel-und Getränkeinnovation

Prof. Dr. med. Philipp Drees
Leiter Orthopädie, Rheumaorthopädie, Muskoloskeletale Tumore, stellv. Direktor des Zentrums für Orthopädie und Unfallchirurgie der Universität Mainz

Prof. Dr. med.  Diethard Usinger
CA der Orthopädischen Fachklinik – Bad Nauheim

Prof. Dr. med Christof Wüster
Hormon- und Stoffwechselzentrum – Med. Facharztzentrum Mainz

Dipl. Oec. (FH) Ruth Bauer
Feldkirch – Österreich

In Kürze finden Sie an dieser Stelle das vollständige Programm zum Welt-Osteoporose-Tag.

21. Oktober 2016 Welt-Osteoporose-Tag 2016 in Rostock
In Zusammenarbeit mit dem Klinikum Südstadt Rostock
ausführliches Programm.

Bildergalerie
28. September 2016 Welt-Osteoporose-Tag 2016 in Lüneburg
In Zusammenarbeit mit dem Klinikum Lüneburg

Bildergalerie
17. Oktober 2015 Welt-Osteoporose-Tag 2015 in Greifswald
In Zusammenarbeit mit der Universitätsmedizin
der Ernst-Moritz Arndt-Universität
2.–4. Juli 2015 11. Deutscher Seniorentag 2015
das Veranstaltungsprogramm des Netzwerk-Osteoporose e.V.
Organisation für Patienten-Kompetenz. Das Video.
18. Oktober 2013 Welt-Osteoporse-Tag 2013 in Paderborn
Bildergalerie...
07. Oktober 2013 Welt-Osteoporose-Tag 2013 in Timmendorfer Strand
Bildergalerie...
Programm...
09. März 2013 Die Gründung des DVO Patientenboard am 09.03.2013 in Weimar
Um die Patientenbelange noch stärker als bisher in die Arbeit des DVO einzubeziehen, hat sich der DVO entschlossen ein DVO-Patientenboard zu schaffen. Dieses hat eine beratende Funktion gegenüber dem DVO e.V. hinsichtlich der Patientenbelange. Ebenfalls dient es dem gegenseitigen Informationsaustausch und unterstützt den DVO e.V. bei der inhaltlichen Gestaltung des DVO PATIENTENTAGES jeweils zum jährlich stattfindenden OSTEOLOGIE-Kongress. Ein wichtiger Grundstein für einen wirkungsvollen Kommunikationsaustausch und eine konstruktive Interaktion zwischen Forschung und betroffener Öffentlichkeit ist ein solides Netzwerk. Mit der Etablierung eines DVO Patientenboard entsteht eine Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Betroffenen, die genau diese Zusammenführung möglich macht.
09. März 2013 DVO Patiententag in Weimar Bildergalerie

05. März 2013 18. Kongress Armut und Gesundheit

19. November 2012 Einladung: KnackPunkt - Osteoporose! Erkenne dein Risiko - vorbeugen hilft!

06. Oktober 2012 Welt Osteoporose-Tag 2012 in Hamm
 
30. Juli 2012 Einladung: KnackPunkt - Osteoporose! Erkenne dein Risiko - vorbeugen hilft!

16. Juli 2012 Einladung: KnackPunkt - Osteoporose! Erkenne dein Risiko - vorbeugen hilft!

03.–05. Mai 2012 10. Deutscher Seniorentag in Hamburg Bildergalerie als PDF-Datei

03.–05. Mai 2012 10. Deutscher Seniorentag in Hamburg 3. - 5.Mai 2012 - Der Osteoporoseparcours - ein starker Auftritt zum 10. Deutschen Seniorentag in Hamburg

21. Oktober 2011 Was Knochen brauchen - Bewegung am besten bei Sonnenlicht, Vitamin D, Kalzium und einen guten Orthopäden - Es berichtet: Christiane Bernert

08. Oktober 2011 Welt-Osteoporose-Tag 2011 in Bielefeld
Wie es war ... Presseberichte ...
Clipping ...
Bildergalerie ...


31. März 2011 DOP-Konferenz in Konstanz

E. Mahnig (Schweiz), K. Mertel (Deutschland), E. Feichter (Österreich)

Themen der Vorträge

Salutogenese
Salutogenese- und Osteoporose-Management - Prof. Dr. Alexander Woll, Universität Konstanz/Sportwissenschaft: Salutogenese als Gegenstück zur Pathogenese - Entstehung und Erklärung von Gesundheit im Gegensatz zur Krankheit. Mehr...

Ganzheitliche Rehabilitation
Ganzheitliche Rehabilitation aus Sicht der ICF - Dr. Thomas Ewert: Bereichsleiter Rehawissenschaften und Rehaökonomie, Klinik und Poliklinik für Physikalische Medizin, Klinikum der Universität München. Mehr...

Gesundheitsinformationen aus dem Internet
Dr. Google: Risiken und Nebenwirkungen von Gesundheitsinformationen aus dem Internet - Gabriele Suppan, Kommunikationsberaterin, Koordinatorin der Aktion Gesunde Knochen. Mehr...

Operative Interventionen nach Wirbelfrakturen
Schmerz lass nach! Operative Interventionen nach Wirbelfrakturen: Dr. Robert Bogner Universitätsklinik für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie, LKH Salzburg. Mehr...

Was bringt Evidenz-basierte Medizin?
Vom Patienten zur Nummer? - Was bringt Evidenz-basierte Medizin?
Prof. Martin H. Birkhäuser, Präsident SVGO/ASCO. Mehr...

16. Oktober 2010

Welt-Osteoporose-Tag 2010 in Dresden



Drucken